Energie - für die Region.

Die moderne technologische Konzeption unseres Abfallheizkraftwerks hat natürliche Kreisläufe als Vorbild. Die konsequente Optimierung der letzten Jahre führte dazu, dass sich die AVA vom Entsorger zum Versorger weiterentwickelt hat und inzwischen einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung der Region leistet - eine saubere Sache.

Besonders effizient und umweltfreundlich ist die Kraft-Wärme-Kopplung, bei der Strom und Fernwärme erzeugt und in die Netze der Stadtwerke Augsburg eingespeist werden. So können jährlich rund 17.000 Einfamilienhäuser (3 Personen) mit Strom und rund 20.000 Einfamilienhäuser (3 Personen) mit Fernwärme versorgt werden.

(Berechnungsgrundlage: durchschnittliches Einfamilienhaus mit KfW 55 Gebäudestandard mit jährlichem Warmwasser- und Heizwärmebedarf von 10.000 kWh.)

 

Informationsplakat

Turbine - die AVA dreht am Rad

Die AVA Formel