Photovoltaik

Solarenergie durch Photovoltaikanlagen

 

Neben der Energiegewinnung aus Abfall nutzt die AVA die Sonne als kostenlosen und natürlichen Energielieferanten. Auf den Dächern der AVA produziert eine der größten (Dach-)Photovoltaikanlagen der Region klimafreundliche Energie - eine weitere Maßnahme für aktiven Umweltschutz.

Die seit  Juni 2010 betriebene Anlage mit 11.280 Solarmodulen auf 8.120 Quadratmetern Dachfläche produziert Strom für ca. 270 Haushalte - und das emissionsfrei. Hierbei leistet die AVA einen Beitrag zum Umweltschutz, denn mit der Nutzung der regenerativen Sonnenenergie schützt die AVA das Klima vor Treibhausgasen und reduziert den CO2-Ausstoß um jährlich rund 600.000 kg.

Die Sonne - der kostenlose Energielieferant.